Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Die BLZ Bibliothek 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:15
Beiträge: 137
Wohnort: Karlsruhe
Mit Zitat antworten
Hallo Leute!

Um die Leistungsfähigkeit meiner Storage zu testen habe ich das BLZ-Verzeichnis der Bundesbank in eine Storage gespeichert und eine Klasse dazu geschrieben um die einzelnen Einträge abzurufen.

In dieser Bibliothek befindet sich ein Wörterbuch, dass die Bankleitzahl als Schlüssel, und ein Array von BLZ-Instanzen als Wert besitzt. Denn die gleiche BLZ wird mehreren Einträgen zugewiesen. Außerdem gibt es eine AutoCompleteStringCollection mit allen Bankleitzahlen für eine automatische Vervollständigung der Eingabe einer BLZ in z.B. ein Textfeld.

Die BLZ-Klasse hat folgende Felder:
  • Bankleitzahl (string)
  • Bankleitzahlführend (bool)
  • Bezeichnung (string)
  • Postleitzahl (string)
  • Ort (string)
  • Kurzbezeichnung (string)
  • Institutsnummer (int)
  • BIC (string)
  • Prüfzifferberechnungsmethode (string)

Alle Felder sind schreibgeschützt. Das Wörterbuch und die AutoCompleteStringCollection müssen zuvor mit der Methode Load(string) initiallisiert werden. Es gibt auch die Methode LoadAsynchron(string) um die Quelldatei asynchron zu laden. Ob die Quelldatei geladen wurde gibt das Feld IsLoaded zurück. Wurde dieser Boolean gerade auf true gesetzt, dann wird auch das Event Loaded aufgerufen.

Folgende Vorgehensweise ist zu beachten:
  1. Download der Bibliothek (ink. Storage und die aktuelle und zukünfitig aktuelle Datenbank - somit entfällt Schritt 3).
  2. Download der Original-Quelldatei der Bundesbank
  3. Erstellen der Storage:
    Aufrufen der statischen Methode WriteStorage(string sourcePath). Es wird eine Datei "BLZ-Verzeichnis.sge" erstellt. Diese dient nun als Quelle zum Laden des Wörterbuches und der AutoCompleteStringCollection.
  4. Für das zukünftige Laden der Einträge sind nun die Dateien magonyORG.Storage.dll, magonyORG.Storage.BLZlibrary.dll und BLZ-Verzeichnis*.sge notwendig.
    Geladen werden die Einträge durch das Aufrufen der statischen Methode Load(string sourcePath) oder LoadAsynchron(string sourcePath).

Die Liste der Bundesbank ändert sich zu festen Zeiten, vier Mal im Jahr. Man kann sich bei der Bundesbank in einen Newsletter eintragen um über Änderungen informiert zu werden. Dann muss nur die neue Quelldatei der Bundesbank als TXT geladen und in eine Storage - wie oben beschrieben - umgewandelt werden.

Sollten noch Fragen offen sein, dann einfach fragen ;)

Schöne Grüße,
Magony

_________________
Bei Fragen, Lob, Kritik, Vorschläge, hilfreiche Hinweise oder Alternativvorschläge: Beitrag, neues Thema oder PN.
Für Dinge die diskutiert werden sollten, bitte neues Thema im jeweiligen Forum.
Wenn du nicht weißt wohin: Forum Unsortiert.


Sa 18. Mai 2013, 20:40
Diesen Beitrag melden
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 1 Beitrag ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum